Internet-Recht kurz und knapp

  • Keine Urheberrechte verletzen! (keine fremden Bilder etc., ggf. Zustimmung des Urhebers einholen!)
  • Persönlichkeitsrechte beachten! (ggf. Zustimmung von abgebildeten Personen einholen!)
  • Keine geschützte Musik verwenden (ggf. Einwilligung von Texter/Komponist/GEMA einholen!)
  • Niemanden beleidigen! Tatsachenbehauptungen müssen stimmen!
  • Keine verbotenen/rechtswidrigen Inhalte verwenden (Aufrufe zur Gewalt, Rassismus, Kinderpornos etc.)
    und keine Seiten als Links auf die eigenen Seite aufnehmen, die möglicherweise verbotene Inhalte verwenden.
    (Haftungsausschluss allein genügt nicht!)
  • Rein privat genutzte Seiten müssen kein Impressum enthalten!

Aktuelles siehe z.B.: http://www.anwaltskanzlei-online.de/leistungsangebot/internetonlinehandel/

Interessante Angebote in diesem Zusammenhang

Freie Fotos


Auf Pixabay gibt es Bilder, welche unter Creative Commons CC0 als Public Domain bzw. als gemeinfrei veröffentlicht wurden, d.h. diese dürfen Sie in Ihren Projekten nutzen, ohne Abmahnungen fürchten zu müssen.


Weitere Links




(Alle Angaben - selbstverständlich wie immer bei mir auch hier - ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit!)